Chemnitzer WappenChemnitzer Wappen

Future Jam



Am 9. Juli 2004 gingen etwa 300 Jugendliche beim Future Jam für bessere Ausbildungschancen auf die Straße. Begleitet wurden sie von vier Musiktrucks, die der Demonstration den entsprechenden lautstarken Rahmen verliehen.

Es war kein großes Ereignis, aber es war ein Neuanfang, nachdem sich nach vier großartigen Future Parades bis 2002 die IG Metall aus der Organisation zurück gezogen hatte. Damals tanzten noch mehrere Tausend Teilnehmer durch die Stadt, doch offenbar hatte man diesmal versäumt, die Jugendlichen einzuladen.


Start am Karl-Marx-Monument

In der Mühlenstraße

Energy-Truck in der Mühlenstraße

Truck des Vereins Future Jam in der Müllerstraße

Truck des Studentenrates der TU Chemnitz in der Müllerstraße

Kaufhof-Truck in der Müllerstraße

In der Straße der Nationen

Kurz vor Ende der Strecke in der Straße der Nationen

Home, zurück