17. Heizhausfest im Sächsischen Eisenbahnmuseum

25. August 2007



13.000 Eisenbahnfreunde besuchten zwischen dem 23. und 26. August das 17. Heizhausfest im Sächsischen Eisenbahnmuseum. Höhepunkte waren die Nachtfotoschau am Freitag, die Lasershow am Samstagabend und natürlich die Lokparaden an beiden Tagen des Wochenendes. Das sommerliche, aber nicht zu warme Wetter und die Tatsache, dass nicht wie in den vergangenen Jahren parallel das Stadtfest stattfand, sorgten für einen wahren Besucheransturm. Die folgenden Bilder entstanden während der Lokparade am Samstagnachmittag kurz vor der Einfahrt der Lokomotiven ins Museumsgelände.













Home, zurück